Von der Gemeinde geförderte Privatmaßnahmen
Franz Barth, Gartenstraße 31
10 qm Flachkollektoren zur Brauchwassererwärmung und 400 l Solarspeicher, Investitions-
kosten ca. 12000DM, CO2-Einsparung ca. 1,2 Tonnen, 4 Personenhaushalt, Installation auf
Giebelseite, Süd-Ausrichtung
Anton Brauchle, Fliederstraße 29
8 qm Flachkollektoren zur Warmwasser-
erwärmung, Investitionskosten 8.000 DM,
CO2- Einsparung 0,65 Tonnen, Energie-
einsparung ca. 2.500 kW/h.
Vier Personenhaushalt, Installation
auf einer Dachneigung von 35 Grad
Süd-Ost-Ausrichtung.
Karl Frick, Eckstraße 3
2*2,27 qm Flachkollektoren und ein Solarwarmwasserspeicher von 300 l zur Warmwassererwärmung, Investitionskosten ca. 4.500 DM, CO2- Einsparung 312kg, Energieeinsparung ca. 1.200 kWh.
Zwei Personenhaushalt, Installation auf einer Dachneigung von 42 Grad Süd- Ausrichtung
Alfons Frick, Gartenstraße 12
3 x 2,35 qm Flachkollektoren zur Brauchwassererwärmung, CO2-Einsparung von 780kg, Energieeinsparung ca. 3.00 kW/h, 5 Personenhaushalt, Installation auf einer Dachneigung von 23 Grad Ost-West-Ausrichtung
J. und R. Hildebrandt, Blumenstraße 7
Röhrenkollektoren (Balkonverkleidung) zur Warmwassererwärmung, Investitionskosten
ca. 15.000 DM, CO2- Einsparung ca. 1,1 Tonnen. 6 Personenhaushalt, Installation auf Balkon an der Südseite
Reinhard Jank, Ried 105
8 qm Flachkollektoren zur Warmwassererwärmung, Investitionskosten 8.000 DM - 10.000 DM, CO2-Einsparung ca. 950 kg/Jahr. Altbau mit 2-3 Personen.
Armin Landthaler, Blumenstraße 9
ca. 8- 10 qm Flachkollektoren zur Warmwasserbereitung und 1 kWp Photovoltaik-Anlage, CO2-Einsparung von ca. 2 Tonnen/Jahr. Investitionskosten 25.000 bis 28.000 DM.
Robert Staiger, Sodenstock 11
2,5 kW-Photovoltaik-Anlage
(auf 12,5 kW ausbaubar),
Investitionskosten ca.28.000 DM,
CO2-Einsparung ca. 0,5 Tonnen,
Stromerzeug ca. 2000 kW/h,
Installation auf einer Dachneigung
von 28 Grad Süd-Ausrichtung
Helmut Weber, Langenweg 3
Informationen zur Photovoltaikanlage:
16 qm Flachkollektoren zur Brauchwassererwärmung und Heizungsunterstützung; Investitionskosten 10.000 DM, CO2-Einsparung ca.2 Tonnen, 3 Personenhaushalt, Installation in Süd-West-Ausrichtung.
Bernd Weiss, Sodenstock 1
Informationen zur Photovoltaikanlage:
5,1 kWp-Photovoltaik-Anlage in Saturntechnik zur Stromerzeugung, Wirkungsgrad der Module 16,5 %, Investitionskosten ca. 50.000 -60.000 DM, CO2-Einsparung 2,3 Tonnen, Stromerzeugung ca. 5000 kW/h, Installation auf einer Dachneigung von 30 Grad Süd-West-Ausrichtung. Anlage wird auf 10,2 kWp erweitert.
Karl Heinz Zimmermann, Musbach
11,5 kW-Photovoltaik-Anlage
( 154 Module je 75 W),
Investitionskosten ca. 150.000 DM,
CO2-Einsparung ca. 5,2 Tonnen,
Installation auf einer Dachneigung
von 20 Grad Süd-Ausrichtung.
Thomas Zubler, Hauptstraße 29
9 qm Flashkollektoren zur Brauchwassererwärmung und und Holz-Pellets-Zentralheizung zur Heizungsunterstützung, Investitionskosten Solaranlage 9.000 DM/ Holz-Pellets ca. 20.000 DM, CO2-Einsparung ca. 1300 kg. 4 Personenhaushalt.
 
Seite drucken

nach oben
zurück
© Copyright: Gemeinde Ebersbach-Musbach